Presencing

„Presencing ist die Fähigkeit, unsere Wahrnehmung aus dem Gefängnis der Vergangenheit zu befreien und sie aus der Zukunft heraus operieren zu lassen.“ Claus Otto Scharmer

Claus Otto Scharmers Presencing und die dazu gehörige Theory U prägen unsere Haltung und unser Vorgehens-modell. Wirtschaftlicher Erfolg resultiert danach aus einer gelungenen Auseinandersetzung mit künftigen Entwicklungen und der Konzentration auf das Wesentliche.

Erkenntnis- und Umsetzungsprozesse gliedern sich in sieben Schritte, die umfangreiche Fähigkeiten voraussetzen. Die Haltung, das Training und der Einsatz dieser Fähigkeiten schließlich führen zu effektiven, nachhaltigen und innovativen Gesamtlösungen. Kernfragen lauten: „Wer sind wir?“ und „Was ist unsere Aufgabe?“

Wie bei einer Symphonie steckt die Qualität im Zusammenspiel der Spieler und ihrer Instrumente.

Mehr Informationen zum Thema erhalten Sie auf der Website von Otto Scharmer unter www.presencing.com und im Artikel:

„Raus aus der
 Führungskrise“ (pdf)

Die Kunst der Beratung besteht für uns im erfolgreichen Training von Metafähigkeiten: Sensibilisierung von Wahrnehmung und Bewusstsein statt Erlernen von Techniken.

Studien beweisen, dass derartige Kernkompetenzen in einem globalen, dynamischen und komplexen Geschäftsumfeld essentiell sind für nachhaltigen Erfolg. Das gilt für ein Individuum ebenso wie für eine Organisation. Dazu bieten wir gezielt Workshops an.